< Blog Beiträge Übersicht

Adventskalender mit Social Media umsetzen in 2022

Wie jedes Jahr, wirst Du dich auch dieses Jahr wieder Fragen: Welche Promo Aktion soll es dieses Mal sein? Und in den letzten Jahren wurden Adventskalender absolute Conversion-Booster und unverzichtbar für deine Social Media Aktivitäten. Während bei den Familien der Baum geschmückt wird, Kinder versuchen einen Blick auf das Christkind zu erhaschen, die Spannung wird unerträglich, hältst Du einen Social Media Adventskalender bereit.

Wie sollst Du den Advenstkalender am besten aufbauen?

Doch wie gelangen deine Follower auf dein Angebot und klicken auch darauf?

Ziehe deine potentiellen Kunden in deinen Weihnachtsbann indem du deinen Instagram-Adventskalender in der Bio platzierst und ihn tagtäglich mit einem individuellen Post bewirbst. Leite deine Zielgruppe auf deinen Link in der Bio. Erfinde dabei eine eigene weihnachtliche Bildsprache in deinem eigenen Style, der nach Möglichkeit nicht allzu sehr von den übrigen Posts abweicht. Achte vor allem darauf authentisch zu wirken. Das gelingt dir am aller besten, indem du schon vorher deinem Social Media Profil einen Wiedererkennungswert und ein persönliches Gesicht gibst.

Der richtige Inhalt

Die Hashtags

Wie Du weißt, spielt der eigentliche Text des Postings bei Instagram eine Nebenrolle, wohingegen die Wahl der richtigen Hashtags die wahre Instagramkunst darstellt.

Die Bildsprache

Hey, es ist bald Weihnachten! Na gut, bei dir vielleicht gerade nicht, weil das Marketing schon Monate im Vorfeld geplant sein muss, aber dennoch: Begib Dich schon beim Erstellen der Inhalte in Weihnachtsstimmung.

Denn genau das ist es auch, was deine Follower sehen wollen. Nämlich weihnachtliche Bilder. Hast Du Produkte, die Du promoten willst? Setze sie mit Christbaumkugeln in Szene. Die Kollegen kochen Glühwein in der Unternehmensküche? Schnell ein Schnappschuss von den Leckereien und Glühweintassen gepostet.

Ziele deines Adventskalenders

Was ist dein Ziel?

Und jetzt kommt der wichtigste Punkt: Was willst Du erreichen? Du musst dir im Vorfeld klar werden, wofür Du diesen Adventskalender machst. Ist es um Reichweite aufzubauen? Möchtest Du hingegen echte Leads, also Kontakte und E-Mail Adressen erhalten? Bewirbst Du besonders rabattierte Produkte in deinem Online-Shop oder dem eines Affiliate Partners? Es kann auch ein Mix aus alle dem sein. Wichtig ist nur, dass Du im vorfeld wissen musst, was genau du erreichen willst.

Dein E-Mail Adventskalender

Übrigens, wenn Du noch etwas mehr Zeit zur Vorbereitung deines Adventskalenders hast, musst Du dir unbedingt auch die Möglichkeit eines E-Mail Adventskalenders durch den Kopf gehen lassen. Denn es gibt fast keinen schöneren und persönlicheren Weg, deine Kunden ins Herz zu treffen, als mit einem Newsletter im Gewand eines E-Mail-Adventskalenders. Hier findest Du 3 Ideen für deinen digitalen Newsletter-Adventskalender und erfährst, was es mit dem E-Mail Weihnachtskalender auf sich hat und bekommst gleich noch Tipps oben auf, wie und mit welchen Ideen du so einen digitalen Adventskalender für deine Leser umsetzen kannst.

Die Instagram Bio nutzen

Doch nützt auch der beste E-Mail oder Website Advenskalender gar nichts, wenn Du die Follower nicht auf deine eigenen Seiten und E-Mail Listen bekommst. Daher nutze Linkrex (Mehr erfahren über die Preise) als dein One-Link-Only Softwarelösung, mit der Du mehr aus deinem Instagram Bio Link machen kannst. Übrigens auch auf TikTok, Pinterest & co. hast Du nur einen einzigen Link in der Bio zur Verfügung.

Plane deinen Insta Bio Link schon vorher und lehne Dich entspannt zurück

Du wirst auch in diesem Jahr wieder mächtig in Stress geraten, denn die Weihnachtszeit ist nie wirklich eine erholsame Zeit für Marketer und Influencer. Plane die Produkte und Links in deiner Insta Bio am besten mit LinkRex und lehne Dich entspannt zurück. Wenn Du spezielle Produktangebote hast, die nur an einem Tag gültig sind oder Du die Produkte Tag für Tag tauschen willst, dann ist die eingebaute "Sichtbar ab" Funktion genau die Richtige für dich

Abschließende Tipps

Lass deine Kunden durch das Schlüsselloch große goldene Kugeln und Engelsstaub erspähen. Biete ihnen über deinen Instagram-Adventskalender Einblicke in das weihnachtliche Geschehen deines Unternehmens. Unsere Social Media-Reihe zeigt dir wie es geht.

Adventskalender mit Social Media umsetzen in 2022

Jetzt durchstarten!

Du willst deine Links in Ordnung bringen? Na dann los!
Unsere Preise

Sign up for our newsletter

Be informed and get useful information about marketing and product related content to linkrex in your inbox for free.

@googlefonts('activecampaign')
E-Mail-Newsletter abonnieren

Erhalte stets die neuesten Informationen über Linkrex und Marketing kostenfrei in deinem Postfach.

We care about the protection of your data. Read our Privacy Policy.